Nosferatu
'Die Kainskinder werden „die Verdammten“ genannt, und keiner verkörpert dies mehr als die armen Nosferatu. Während andere Vampire noch menschlich aussehen und sich in der Gesellschaft der Sterblichen bewegen können, sind sie nicht mehr nach dem Bilde Gottes geschaffen; die Verwandlung zum Vampir verzerrt ihre Gestalt und macht sie in den Augen der Menschen zu Mißgeburten.

Andere Vampire sprechen schaudernd davon, wie Kain den gesamten Clan für die Untaten seines vorsintflutlichen Gründers zeichnete. Andere Vampire vertreiben diese Kreaturen, finden sie widerwärtig und haben nur Umgang mit ihnen, wenn sie müssen.'


Quelle: Vampire - Die Maskerade (1999), 3. Edition, Feder & Schwert


Ahnen

Johann von Luxemburg
Nosferatu
Ahn
-
Primogen
-
-

Ancillae

Wilhelm von Prag
Nosferatu
Ancilla
-
-
-
-

Neonaten

Nikolaj Zwetkov
Nosferatu
Neonate
-
-
-
-

XChilderX

XBekannte GhouleX